Derbysieger

Am Sonntag, den 11.10.2020 fand das erste Heimspiel der Saison statt, an dem wir gegen SG Ketsch-Brühl 2 und SG Hohensachsen 2 spielten.Von Anfang an war die Motivation hoch und dank unseren intensiven Trainings wusste jeder was zu tun war. Schon im ersten Satz gegen SG Ketsch-Brühl zeigten wir gute Spielzüge und zeigten uns als starke Mannschaft. Leider brach die Aufregung trotzdem bei uns durch und wir mussten diesen ersten Satz mit 22:25 an die Ketsch-Brühler Mannschaft abgeben. Auch im nächsten Satz lief es trotz hoher Motivation nicht anders und wir verloren mit 25:27 nach langer Führung. Letztendlich mussten wir auch den folgenden Satz an die gegnerische Mannschaft mit 21:25 abgeben.Nach einer kurzen Verschnaufpause war unsere Motivation so hoch wie eh und je und wir begangen unser nächstes Spiel mit dem festen Willen dieses zu gewinnen. Schon im ersten Spiel zeigten wir ein insgesamt ruhigeres Spiel und wir konnten uns mit 25:23 gegen die gegnerische Mannschaft behaupten. Auch im zweiten Satz zeigten wir eine souveräne Spielleistung und konnten auch diesen mit 25:23 für uns gewinnen. Mit viel Spannung und Freude am Spiel entschieden wir unseren letzten Satz für diesen Tag mit 25:19 für uns.Insgesamt zeigten wir an diesem Spieltag eine gute Spielleistung und bewiesen, dass wir eine ernstzunehmende Mannschaft sind. Wir freuen uns schon, dies an unserem nächsten Auswärtsspieltag am 31.10 wieder zu zeigen.

Veröffentlicht unter Damen

Saisonauftakt

Am vergangenen Samstag, dem 26.09.2020 fand der erste Spieltag der Saison statt. Dabei spielte die Damenmannschaft der SG Lützelsachsen-Weinheim in Mannheim gegen VSG Mannheim DJK/MVC 4.Eine positive Aufregung war zu spüren, da man durch das Vorbereitungsturnier nun wusste, auf was geachtet werden muss und diese Sachen auch fleißig vorher im Training geübt hatte. Deshalb ging die Mannschaft hoch motiviert auf das Spielfeld und mit dem Willen Punkte mit nachhause zu nehmen. Leider machte die Aufregung gerade am Anfang der Mannschaft einen Strich durch die Rechnung, wozu es zu einigen Fehlern kam welche nicht hätten sein müssen. So verlor die Damenmannschaft den ersten Satz 25:15. Jeder einzelnen Spielerin war es aber bewusst, dass sie es zusammen besser konnten und so war die Stimmung auch im zweiten Satz immer noch zu 100 % vorhanden und die Absicht das Spiel nun zu drehen höher den je. Aber auch den zweiten Satz musste die SG an die Mannheimer Mannschaft abgeben. Obwohl es im dritten Satz sehr knapp war und die Mannschaft zeitweise auf einem guten Weg war ihren ersten Satz der Saison zu gewinnen, musste sie sich mit einem 25:18 geschlagen geben und leider die drei Punkte in Mannheim lassen.Dennoch haben alle bemerkt, dass die SG Lützelsachsen-Weinheim ein ernstzunehmender Gegner ist und das Ziel besser als letzte Saison abzuschneiden für die Mannschaft mehr als machbar ist.Dies werden wir am nächsten Spieltag, 11. Oktober, bei uns in der Halle allen beweisen und euch, hier auf Facebook, auf dem Laufenden halten.

Veröffentlicht unter Damen

So langsam geht es los

Am Samstag dem 12.9. fand das Vorbereitungsturnier in Walldorf statt, was dank der Corona-Situation etwas anders ablief als sonst. Aber nicht nur dadurch war das Turnier etwas ganz Besonders. Wir haben auch das erste Mal mit dem neuen Team und der neuen Aufstellung gespielt.In der Vorrunde spielten wir gegen SV Sinsheim 4, VC Walldorf und zwei weitere Mannschaften. Dabei verloren wir leider alles, was aber nicht schlimm ist, da wir sehr viel mit der Aufstellung experimentierten und somit wichtige Erfahrungen für die anstehende Runde sammelten.Leider lief es für uns auch in den letzten beiden Spielen nicht besser, obwohl die Motivation, jetzt noch etwas zu gewinnen, sehr hoch war. Unsere verlorenen Spiele führten dazu, dass wir tatsächlich Letzter wurden. Trotzdem verließen wir das Spielfeld nicht mit hängenden Köpfen, sondern mit vielen neuen Erfahrungen. Wir wissen jetzt genau, woran wir noch arbeiten können und konnten unsere neue Aufstellung noch einmal besser kennenlernen. Gerade auch durch das viele Experimentieren mit dieser, haben wir neue Spielpositionen kennen und teilweise auch zu schätzen gelernt. Wir freuen uns also auf die bald startenden Spiele und sind bereit mit Vollgas durch zu starten!Fazit: Wir werden diese Runde erstmal mit einer festen Aufstellung beginnen. Dabei werden wir nicht wie geplant, zwischen einem oder zwei Stellern wechseln, sondern werden nur mit einem Steller spielen. Zum Thema Besucher: Leider dürft ihr diese Runde in Lützelsachsen nicht zuschauen kommen, da die Halle einfach zu klein ist. Falls sich aber die Möglichkeit ergibt bei Auswärtsspielen zuzuschauen, werden wir euch rechtzeitig Bescheid geben! Am 26.09.2020 spielen wir um 15:00 in Mannheim!Wie das Spiel ausging, erfahrt ihr dann nächste Woche!


Veröffentlicht unter Damen

Ankündigung Turnier Walldorf

Endlich ist es wieder sowei

Am kommenden Samstag dürfen wir endlich wieder das tun, was wir am Besten können….Volleyball spielen. Wir werden dieses Wochenende am Vorbereitungsturnier in Walldorf teilnehmen, doch nicht mit gewohnter Aufstellung und auch nicht mit dem gewohnten Team. Nicht nur die Situation hat Veränderung mit sich gebracht, sondern auch unser Team hat sich weiterentwickelt. Wir werden zusammen das erste Mal mit der neuen Aufstellung gegen Gegner spielen und mit unseren Neuzugängen. Wir würden es natürlich bevorzugen, wenn ihr uns unterstützen würdet, doch leider ist das nicht erlaubt. Also bleibt gespannt, wir halten euch auf dem Laufenden wie es war!PS: Wie es mit den Besuchern in der nächsten Runde aussieht, wird in den nächsten Wochen geklärt.

Merkt Euch vor: 26.09.2020 erstes Rundenspiel ab 15 Uhr in der IGMH Halle in Mannheim gegen den VSG Mannheim (Ob ihr kommen dürft, sagen wir euch noch)

Veröffentlicht unter Damen

Abschlusstabelle Damen

Auch wir melden uns aus der Quarantäne, da unsere Runde aufgrund der aktuellen Situation auch abgesagt worden ist, wollten wir euch trotzdem auf dem Laufenden halten.

Wir haben die Runde auf jeden Fall souverän überstanden, auch wenn wir gerne unseren letzten Gegner noch herausgefordert hätten, aber es sollte anscheinend nicht so so sein.

Nachdem letzten Spieltag standen wir auf Platz 7 und hätten auch laut der NVV Aussichten auf den 6. Platz gehabt.

Wir hoffen wir sehen uns in der Neuen Saison in alter Frische! Und wollten uns noch einmal recht herzlich für eure Unterstützung als Fans bedanken! 

Bis dahin, bleibt gesund und wir sehen uns wieder im Oktober!

Eure SG-Lüsa Mädels 

#stayathome

Veröffentlicht unter Damen